In Oberschleißheim wächst der modernste tiermedizinische Campus Europas und die größte tiermedizinische Fakultät Deutschlands!

Am 1. Juli 2024 lud der Präsident der LMU München, Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Bernd Huber, zur feierlichen Grundsteinlegung des neuen Gebäudes für Anatomie und Pathologie der Tierärztlichen Fakultät auf dem Campus Oberschleißheim der Ludwig-Maximilians-Universität ein.

Neben der kurzweiligen Festrede von Staatsminister Markus Blume – er bezeichnete die LMU als eines der besten Pferde im bayerischen Stall- , kamen auch der Präsident der LMU Bernd Huber und der Dekan Reinhard K. Straubinger zu Wort. Der Erste Bürgermeister der Gemeinde Oberschleißheim, Markus Böck betonte die Bedeutung der Ansiedlung der LMU in seiner Gemeinde. Der neue Amtsleiter des Staatlichen Bauamts München 2, Thomas Jenkel, ging auf die baulichen Details des Projekts ein.

Die Kersken + Kirchner GmbH freut sich, Teil dieses interessanten Projekts zu sein, und ist für die Fachplanung Brandschutz in den Leistungsphasen 1-4, 5, 8 verantwortlich. Dieses Projekt ist von großer Bedeutung für die Forschung und Lehre in der Tiermedizin.

Die Bearbeitung erfolgt in Zusammenarbeit mit den Architekten doranth post architekten GmbH.

 

Diesen Beitrag teilen

Weitere Beiträge lesen

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder und Umweltminister Thorsten Glauber feierten gemeinsam den Start dieses einzigartigen Events.
weiterlesen
Haben Sie Fragen zu uns und unseren Leistungen?
Kontaktieren Sie uns
Möchten Sie auf dem Laufenden bleiben?
Wir helfen Ihnen weiter